Landkreis Osterholz Navigator

Kindertagesstätte Malletstraße

Adresse

Malletstraße 19
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 13167
Telefax: 04791 982062
E-Mail: kita-malletstrasse@osterholz-scharmbeck.de
Website: http://www.osterholz-scharmbeck.de/kitas

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Die Einrichtung bietet Betreuungsplätze in einer altersgemischten Gruppe für Kinder von drei bis sechs Jahren an. Ab Sommer 2017 werden zusätzlich Krippenplätze für Kinder von ein bis drei Jahren angeboten.

Kindergarten Malletstraße

Kindergarten Malletstraße

Schwerpunkt der pädagogische ArbeitUnser Auftrag, die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern, bedeutet die Weiterentwicklung der vorhandenen Möglichkeiten im Anschluss an die Familie mit Blick auf Lebenstüchtigkeit und den Übergang zur Schule. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Rechte der Kinder, aber auch die der Erwachsenen. Dabei steht die Würde des Menschen unantastbar im Mittelpunkt. In Projekten setzten wir um, was Kinder bewegt. Wichtig sind Rituale, die Anerkennung von Grenzen, Erarbeitung und Aufstellung von Regeln und deren Umsetzung, Beteiligung der Eltern und die Gemeinwesenarbeit in der Öffentlichkeit. Gemeinsam mit Kindern und Eltern werden Bindungsbeziehungen verwirklicht. Die Vermittlung von Werten sowie die Diskussion von Verhaltensweisen sind Bestandteile unseres Kindertagesstättenalltages. Unser Grundsatz "gemeinsam unterwegs" bedeutet für uns das Lernen in Erfahrungszusammenhängen, das mit allen Sinnen Greifen und Begreifen, Erfahrungen aus dem Leben - für das Leben machen, sowie in Rhythmus und Wiederholung festigen des Erlebten. Wichtig ist es, dem Kind zu zeigen, wie es Dinge selber tun kann. Basisvoraussetzung für ein gutes Zusammenleben ist  unter anderem die harmonische Beziehungsebene der pädagogischen Fachkräfte.

Betreuungszeitenvormittags: 08:00-12:00 Uhrdreivierteltags: 08:00-14:00 Uhr

Ein Frühdienst (07:30-08:00 Uhr) sowie ein Spätdienst (12:00-12:30 Uhr) kann in Anspruch genommen werden.

Nimmt ein Krippenkind einen Sonderdienst in Anspruch, ist pro halbe Stunde eine monatliche Gebühr von 15,00 € zu entrichten.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »